Leben mit der Krise
unternehmer-in-not.at

StartseiteMagazinRund ums GeldLiquiditätSind Sie noch im grünen Bereich?

Sind Sie noch im grünen Bereich?

Eine Liquiditätskrise kommt nicht von heute auf morgen. wie steht es um Ihre Liquidität?

Stichworte: Exekution | Krisenverlauf | Liquidität sichern | Liquiditätskrise | Warnsginale Krise

Liquiditätskrisen kündigen sich an und sie weisen typische Verläufe auf. Ganz ehrlich: wo stehen Sie?

Keine Krise fristgerecht mit skonti
Sie bezahlen Rechnungen fristgerecht und nehmen Skonti in Anspruch
Erste Warnhinweise keine skonti
Sie bezahlen Rechnungen fristgerecht, können jedoch Skonti nicht mehr in Anspruch nehmen
Stärkere Warnhinweise verspätete Bezahlung
Sie bezahlen verspätet, aber noch vor Eingang einer Mahnung
Bedenkliche Warnhinweise mahnung
Sie bezahlen Rechnungen erst nach Eingang der Mahnung
Die Krise ist voll im Gange anwalt, inkassobüro
Erst nach Eingang von Anwaltsschreiben oder von Schreiben von Inkassobüros bezahlen Sie die Rechnungen
Offene Krise zahlungsbefehl
Sie bezahlen erst nach Eingang gerichtlicher Maßnahmen, z.B. nach Erhalt eines Zahlungsbefehls oder einer Mahnklage
Deutliche Zeichen für eine drohende Zahlungsunfähigkeit gerichtsvollzieher
Sie bezahlen erst nach Besuch des Gerichtsvollziehers. Weitere Steigerung: Sie können dem Gerichtsvollzieher nur mehr Ratenzahlungen anbieten
Schlussakt zahlungsunfähig, insolvent
Sie können Zahlungen nicht mehr leisten - Sie sind zahlungsunfähig

Online seit: 29.07.2003

Seitenanfang

Suche auf www.unternehmer-in-not.at:

Benutzerdefinierte Suche
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen, Angaben zum Haftungsausschluss und zum Datenschutz.
Verwendung von Texten nur mit schriftlicher Erlaubnis