Leben mit der Krise
unternehmer-in-not.at

StartseiteKurz notiertERP Mikrokredite in Österreich

ERP Mikrokredite in Österreich

Kredite von 10.000 Euro bis 30.000 Euro zu günstigen Zinsen für kleine Unternehmen in Österreich.

Stichworte: Finanzierung | Kleine Unternehmen | Mikrokredit

Es wurde ein neues erp-Programm für Kleinkredite eingerichtet, das sich an wirtschaftlich selbstständige, gewerbliche, kleine Unternehmen aller Branchen richtet. Die Mittel können für Betriebserweiterungen und Modernisierungen, zum Aufbau neuer Geschäftsfelder oder zur Entwicklung neuer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen verwendet werden. Förderfähig sind materielle und immaterielle Investitionen sowie projektbezogene Betriebsmittel.

Rahmendaten und Konditionen

  • Kreditbetrag: EUR 10.000,- bis EUR 30.000,-
  • Laufzeit: 6 Jahre, davon 1 Jahr tilgungsfrei
  • Zinsen: 2,5 % p.a. (fix)
  • Kosten: 0,9 % des Kreditbetrages, einmalig
  • Besicherung: Bankhaftung oder Haftung der aws

Einreichung:

Eingereicht kann über die Hausbank werden oder über eine der Treuhandbanken des erp-fonds.

Unternehmen der Tourismus- und Freizeitwirtschaft wenden sich an die ÖHT - Österreichische Hotel- und Tourismusbank.

Hinweise zur Einreichung:

Die WKO kritisiert, dass die Einreichung zu bürokratisch sei und die Banken nicht ausreichend mitziehen. Möglicherweise gibt es hier in nächster Zeit noch Erleichterungen.

Quelle: wko.at

Online seit: 09.02.2009

Seitenanfang

Suche auf www.unternehmer-in-not.at:

Benutzerdefinierte Suche
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen, Angaben zum Haftungsausschluss und zum Datenschutz.
Verwendung von Texten nur mit schriftlicher Erlaubnis